Suchen
KONTAKT UNSERE STANDORTE

Kostenlose 24 Std. Notruf 0800 - 400 0800

Kapillarer Wassertransport Kapillarität

Kapillarer Wassertransport ist die Wasserbewegung in den Poren und engen Haar-Röhrchen, den Kapillaren, von Baustoffen. Taucht man eine enge Röhre (Kapillare) in ein Wassergefäß, so steigt in der Röhre der Wasserspiegel an. Dieses Phänomen wird als Kapillarität bezeichnet. Kommt ein Baustoff mit einem anderen, feuchteren Baustoff in Berührung und nimmt dabei Wasser auf, so ist er kapillar leitfähig.

Diese Leitfähigkeit entsteht durch kleinste, miteinander in Verbindung stehenden Hohlräumen, die den gesamten Baustoff durchziehen. In lockeren Strukturen, wie z.B. Glas-Foam, sind die feinen Poren und Kanäle unterbrochen, die kapillare Leitfähigkeit ist gering.

 
 ©2018 Speidel System Trocknung GmbH
ImpressumDatenschutzAGB