Suchen
KONTAKT UNSERE STANDORTE

Kostenlose 24 Std. Notruf 0800 - 400 0800

Korrosion (biologische Korrosion)

Neben oder hinter Schränken bildet sich schnell Schimmelpilz.

Unter biologischer Korrosion versteht man den Bewuchs eines Baustoffes mit Mikroorganismen. Durch zunehmende Energieeinsparung wird die Belüftung unserer Innenräume reduziert. Fenster und Türen werden zudem abgedichtet, um die Energieverluste gering zu halten. Außerdem versuchen viele, durch Absenken der Innentemperatur weitere Heizkosten zu sparen. Unter ungünstigen Verhältnissen führt dieses veränderte Wohnverhalten dazu, dass es in Teilbereichen der Gebäude zu Kondenswasserbildung kommt.

Feuchtigkeit schlägt sich hier in der Dampfphase nieder. Die entsprechenden kalten Bauteile durchfeuchten und bieten dann für Mikroorganismen (Schimmelpilze) einen guten Nährboden. Besonders gefährdet sind schlecht belüftete und schlecht gedämmte Bauteile, insbesondere im Bereich der Gebäudeecken, da hier die Wärmeabstrahlung größer ist als auf der Fläche.

Hat sich die Durchfeuchtung eingestellt, ist meistens der Befall dieser Stellen mit Pilzen oder Schimmel nicht mehr weit. Es erübrigt sich fast der Hinweis, dass derartige Mikroorganismen natürlich eine Reihe von gesundheitlichen Risiken für die Bewohner mitbringen können.

 
 ©2018 Speidel System Trocknung GmbH   ImpressumAGB