Suchen
KONTAKT UNSERE STANDORTE

Kostenlose 24 Std. Notruf 0800 - 400 0800

Gleichgewichtsfeuchtetabelle für Baustoffe

Die nachstehend genannten Ausgleichswerte beziehen sich auf ein Raumklima von 20°Celsius und 65 % relative Luftfeuchte.

Baustoff Praktischer Feuchtegehalt = Ausgleichsfeuchte
Belegreife von Estrichen mit diversen Oberbelägen
  volumen-
bezogen
Vol. %
masse-
bezogen
Gew. %
CM-
Methode
CM %
Zementestrich ohne
verdichtet,
trocken eingebracht
  1,5 - 1,8 0,7 - 0,9
Zementestrich,
unverdichtet, relativ
nass eingebracht
  2,4 - 2,6 1,1 - 1,5
Zementestrich
kunststoffmodifizert
  2,8 - 3,1 1,6 - 2,1
Zementestrich mit
Bitumenzusatz
  3,4 - 3,6 2,1 - 2,3
Zementmörtel 1:3   1,5 - 1,8 0,4 - 0,6
Kalk-Zement-
Putzmörtel
  2,0 - 2,1 0,6 - 1,0
Kalkmörtel 1:3 /
Kalkputz 1:3
  1,5 - 1,9 0,6 - 1,0
Gipsputz / Gipsplatten 1,9 - 2,0 0,5 - 0,7 0,3 - 0,5
Gipsestrich
ohne Zuschlag
2,0 - 2,2 0,6 - 0,9 0,6 - 0,9
Anhydritestrich
mit Zuschlag
1,9 - 2,0 0,5 - 0,7 0,4 - 0,7
Holzzementestrich   7,4 - 8,6 6,0 - 8,0
Magnesia Estrich
mit Holz als Füllstoff
    8,0 - 12,0
Magnesia Estrich
ohne Holz als Füllstoff
    2,9 - 3,1
Beton 200KG/cbm B15
(200 Kg Beton
pro 1cbm Sand)
  1,4 - 1,7 0,4 - 0,6
Beton 350KG/cbm B25
(350 Kg Beton
pro 1cbm Sand)
  1,6 - 2,1 1,1 - 1,3
Beton 500KG/cbm B35
(500 Kg Beton
pro 1cbm Sand)
  1,8 - 2,2 1,2 - 1,5
 
 ©2018 Speidel System Trocknung GmbH   ImpressumAGB