PAKs (Polycyklische aromatische Kohlenwasserstoffe)

Diese Gruppen organischer Verbindungen kommen als natürliche Bestandteile in Kohle und Erdöl vor. Paks sind giftig, besitzen durch ihre Struktur ein großes Variantenreichtum  und verbleiben aufgrund ihrer Stabilität lange in der Umwelt. Sie gelangen vor allem bei der Verbrennung fossiler Energieträger mit den Abgasen in die Luft, lagern sich auf dem Boden ab und sind flächendeckend nachweisbar. Deshalb gelten sie als besonders gefährliche Umweltschadstoffe.

 
 ©2017 Speidel System Trocknung GmbH   ImpressumAGB